Qualitätssicherung

Der Qualitätssicherungsprozess bei Isoled ist mehrstufig und beginnt mit der Auswahl der richtigen Partner und Produkte.

Partnerauswahl

Der Anspruch an Isoled Partner ist sehr hoch: Verlässlichkeit, professionelle interne Prozesse und Dokumentationen, Umsetzung unserer Produktideen und Innovationen, Einhaltung von Isoled Qualitätsstandards. Wir sind stolz, dass wir die Anzahl an professionellen Partnern in den letzten Jahren stetig erweitern können und genießen mitunter die Vorteile von langjährigen eingespielten Partnerschaften mit unseren Lieferanten und Produzenten, die uns gewährleisten immer am neuesten Stand zu bleiben.

Produktauswahl

Durch ständige Marktbeobachtung und engen Kontakt mit unseren Partnern ist es eine wesentliche Aufgabe des Produktmanagements, unseren Kunden die neuesten Entwicklungen anbieten zu können. Dieser Produktauswahlprozess beginnt bei der Sichtung der nötigen Dokumentationen und Tests des Produzenten bis hin zum ISOLED Testprozedere, das unter anderem folgende Mess- und Testschritte vorsieht:

Datenerhebungen:

  • Prüfung der angegebenen Werte durch Interne Messung
  • Validierung der Leistungsdaten (LUMEN/W, Nennleistung vs. Lichtleistung, Scheinleistungen, Trafoauslegung in Va ...)
  • Erhebung von Temperaturen im Dauerbetrieb (Kühlung, Chip)
  • Erhebung von Dimm Spezifikationen verschiedener Dimmertypen
  • Erhebung und Definition von Kelvin und Chromaticity Werten

Tests:

  • Dauertest 10 Tage bei normaler Spannung
  • Dauertest bei 5000 Schaltungen (EIN/AUS)
  • Dauertest 5 Tage bei erhöhter Spannung
  • (Hochvoltleuchtmittel z.B. bei 265 Volt)

Nur zu unserer Zufriedenheit getestete Produkte werden in das ISOLED Sortiment aufgenommen.

Laufende Qualitätssicherung bei ISOLED

Alle eingehenden Waren sind mit einer Chargennummer gekennzeichnet und werden einer Wareneingangsprüfung unterzogen. In diesem stichprobenartigen Testverfahren werden alle Verpakkungsangaben kontrolliert, Sichtkontrollen durchgeführt und Leistungsdaten nachgeprüft bzw. dokumentiert.

Qualitätssicherung

Farbtreue - weiss ist nicht gleich weiss

Ein entscheidender und höchst komplexer Bereich ist die Definition und Stabilität von Farbwerten über einen langen Zeitraum. Isoled Produkte unterscheiden sich im Vergleich zu Billigprodukten nicht nur in der Verwendung von hochwertigen Komponenten, sondern auch bei geringsten Abweichungstoleranzen in den Farbwerten. Dies sichert Ihnen und ihren Kunden eine nachhaltige Stabilität in der Lichtfarbe. Gerne können wir auch für spezielle Anwendungen kundenspezifisch nach Ihren Vorgaben produzieren.

Qualitätssicherung Grafik

Im Bild: ANSI Cree Chart – IsoLED Leuchtmittel Warmweiß sind im oberen y Bereich angesiedelt (y = 0,41 bis 0,42) bei einem x Wert von 0,44 bis 0,45. Somit werden Farbtendenzen in Richtung rosa/pink ausgeschlossen.

Zahlungsarten